- Offene Sternhaufen (And) -

And (6) CMa (3) Del (1) Mon (27) Sct (7) Vul (17)
Aql (21) CMi (2) Gem (12) Oph (3) Ser (6)
Aur (15) Cnc (3) Her (3) Ori (18) Sge (5)
Cam (7) Com (1) Hya (1) Per (19) Sgr (18)
Cas (80) CVn (1) Lac (9) Pup (7) Tau (8)
Cep (28) Cyg (62) Lyr (3) Sco (2) UMa (1)

Alessi 22 (OC)

../images/dss/dss1_234806.99_+361218.00_90_web.jpg
Bildquelle: DSS I - 90×90'
Name: Alessi 22, Al22
Typ: OC
Sternbild: And
Koordinaten: 23h48m06.99s / +36°12'18.00"
Helligkeit / Größe: - / -
René Merting
B 12x50, SQM-L 21.0
der Haufen wirkt eigentümlich - auffällig sind zwei helle Sterne, um die herum sich viele deutlich schwächere Lichtpünktchen scharen - sie sind sehr unregelmäßig formiert und kaum konzentriert - die schwächeren Sterne sehen aus wie ein verzerrter Kranz - höchste Sterndichte westlich der beiden hellen Sterne

EINFACH
76mm f/7.5, 29x, SQM-L 21.5
bei 29x fällt der Haufen als solcher auf, sobald er ins Gesichtsfeld kommt - viele unterschiedlich helle Sterne - eine Sternspur zieht sich sehr auffällig durch den Haufen, sie wirkt wie eine liegende 5, wo der untere Bogen nicht vollständig gezeichnet wurde - um den hellsten Stern scharen sich einige schwache Vertreter - gut zwei Dutzend Sterne sind direkt und indirekt sichtbar
EINFACH

Aveni-Hunter 1 (OC)

../images/dss/dss2blue_233748.00_+483100.00_60_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 60×60'
Name: Aveni-Hunter 1
Typ: OC
Sternbild: And
Koordinaten: 23h37m48.00s / +48°31'00.00"
Helligkeit / Größe: - / -
René Merting
B 18x70, SQM-L 21.5
gut neun relativ gleichmäßig verteilte Sterne sind erkennbar, die einen leicht höheren Sterndichteeindruck hinterlassen
EINFACH

NGC 206 (OC)

../images/dss/dss2blue_004033.80_+404422.00_10_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 10×10'
Name: NGC206, H5.36
Gruppe: M31
Typ: OC, EG
Sternbild: And
Koordinaten: 00h40m33.80s / +40°44'22.00"
Helligkeit / Größe: 12m8 / 4.2x4.2'
NGC206 ist eigentlich kein Sternhaufen, sondern eine sehr große Sternassoziation in der Galaxie Messier 31.

Robert Zebahl
152mm f/5.9, 72x, Bortle 4, SQM-L 21.3
Indirekt gut sichtbar, relativ groß, leicht oval, gleichmäßig hell.

MITTEL
8" f/6, 150x, Bortle 4
Ovale bzw. leicht längliche, ziemlich schwache, gleichmäßige Aufhellung. Indirekt relativ gut wahrnehmbar.

MITTEL
René Merting
12.5" f/4.5, 72x, SQM-L 21.5
die Sternwolke ist einfach und deutlich als große Kondensation im südwestlichen Teil von M 31 erkennbar
EINFACH

NGC 752 (OC)

../images/dss/dss2blue_015741.00_+374706.00_80_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 80×80'
Name: NGC752, H7.32
Typ: OC
Sternbild: And
Koordinaten: 01h57m41.00s / +37°47'06.00"
Helligkeit / Größe: 5m7 / 50.0x50.0'
Robert Zebahl
bl. Auge, Bortle 4, SQM-L 21.0
Nur die hellere Sternkette südwestlich des Sternhaufens war sichtbar.

NICHT GESEHEN
bl. Auge, Bortle 3, SQM-L 21.5
Als größere, gleichmäßige Aufhellung neben einem mittelhellen Stern indirekt gut sichtbar.

MITTEL
B 8x40, Bortle 4, SQM-L 21.0
Recht locker verteilt, hellere und schwächere Sterne. Südwestlich eine auffällige Kette aus helleren Sternen. Die Sternkette kann auch als Golfschläger gesehen werden. Der Sternhaufen ist dann der Golfball ;)

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Groß, viele helle und mittelhelle Sterne weit verstreut. Keine auffällige Konzentration zur Mitte hin. Eher ein Objekt für das Fernglas.

EINFACH
René Merting
B 10x50, SQM-L 21.5
ein schöner Haufen - markant ist eine Sternkette, die den Haufen durchzieht wie eine halbe Ellipse von Norden nach Südwesten und im Osten endend

EINFACH
B 16x70, SQM-L 21.5
ein Haufen mit vielen unterschiedlichst hellen Sternen - die helleren Sterne bilden ein interessantes Muster ähnlich einem Birkenpilz mit dünnem Stiel, dem Pilzkopf im Norden fehlen ein paar Sterne im nordöstlichen Bereich - die höchste Konzentration schwächerer Sterne ist am Pilzstiel zu erkennen

EINFACH
100mm f/6.4, 32x, SQM-L 21.5
bei 32x wirkt der Haufen sehr lose und es sind deutlich mehr Sterne als im Fernglas zu erkennen
EINFACH

NGC 956 (OC)

../images/dss/dss2blue_023215.00_+443348.00_12_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 12×12'
Name: NGC956
Typ: OC
Sternbild: And
Koordinaten: 02h32m15.00s / +44°33'48.00"
Helligkeit / Größe: 8m9 / 6.0x6.0'
René Merting
B 16x70, SQM-L 21.5
nur die drei hellsten Sterne, die nördlich im Haufen OW-wärts verlaufen (falls sie dazu gehören) sind erkennbar, sonst nichts, kein Hintergrundleuchten oder ähnliches
MITTEL

NGC 7686 (OC)

../images/dss/dss2blue_232941.30_+491012.00_25_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 25×25'
Name: NGC7686, H8.69
Typ: OC
Sternbild: And
Koordinaten: 23h29m41.30s / +49°10'12.00"
Helligkeit / Größe: 5m6 / 15.0x15.0'
Robert Zebahl
4.5" f/8, 28x, Bortle 7
Um helleren Stern nur vereinzelt Sterne zu sehen. Nichts auffälliges. Auch bei 100x beobachtet.
MITTEL