- Besonders schmale Galaxien (Com) -

Ich möchte hier eine Auswahl an besonders schmalen Galaxien präsentieren, welche ein Achsverhältnis von mindestens 1:7 aufweisen. Allerdings bezieht sich dieses auf die angegebene Winkelausdehnung, sodass der visuelle Eindruck durchaus anders ausfallen kann.

Aqr (2) Cnc (4) Del (1) Lac (1) Lyn (4) Tri (2)
Boo (5) Com (5) Dra (3) Leo (7) Peg (2) UMa (5)
Cam (3) CVn (3) Gem (2) Lib (1) Psc (2) Vir (6)
Cas (1) Cyg (1) Her (1) LMi (1) Ser (3)

NGC 4019 (Gx)

../images/dss/dss1_120110.38_+140616.25_5_web.jpg
Bildquelle: DSS I - 5×5'
Name: NGC4019, IC755, UGC7001
Typ: Gx
Sternbild: Com
Koordinaten: 12h01m10.38s / +14°06'16.25"
Helligkeit / Größe: 13m2 / 2.4x0.3'
René Merting
12.5" f/4.5, 160x, SQM-L 21.5
bei 72x zeigt sich ein leicht länglicher Schimmer (SO-NW-elongiert), vermutlich nur der hellere längliche Kern - bei 111x und 160x wird die Sache eindeutiger und die Ausdehnung nimmt zu - die Superthin-Galaxie liegt auf der nördlichen Kante eines Dreiecks mit gleichhellen Sternen - in dem Sterndreieck ist ein schwächerer Stern und die Galaxie weist genau auf diesen Stern - indirekt blitzen mitunter die Spitzen der Galaxie etwas länger auf - die Sichtung der Galaxie ist einfach, aber das Erkennen des ganzen Ausmaßes mittelschwer
EINFACH

NGC 4173 (Gx)

../images/dss/dss2blue_121220.35_+291241.70_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4173, UGC7204, H2.372
Gruppe: NGC4196-Gruppe, HCG61, The Box
Typ: Gx
Sternbild: Com
Koordinaten: 12h12m20.35s / +29°12'41.70"
Helligkeit / Größe: 12m7 / 5.0x0.7'
Robert Zebahl
120mm f/5, 48x, Bortle 4, SQM-L 21.3
Bei 48x und 85x versucht.

NICHT GESEHEN
8" f/6, 100x, Bortle 3, FST 6m3, SQM-L 21.5
Indirekt dauerhaft zu halten. Sehr schmal, langgestreckt, sehr schwach, gleichmäßig hell ohne ausgeprägtes Zentrum.

SCHWER
8" f/6, 150x, Bortle 4
Ist aber auch verdammt schwach ;)

NICHT GESEHEN
René Merting
12.5" f/4.5, 111x, SQM-L 21.5
bei 111x ist die Galaxie in voller Länge erkennbar - wenn man indirekt hinschaut, verschmilzt sie mit der kleineren südöstlich stehenden Spindel NGC 4175 zu einem noch längeren Strich
EINFACH

NGC 4565 (Gx)

../images/dss/dss2blue_123620.80_+255914.61_15_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: NGC4565, UGC7772, H5.24
Typ: Gx
Sternbild: Com
Koordinaten: 12h36m20.80s / +25°59'14.61"
Helligkeit / Größe: 9m5 / 14.9x2.0'
Robert Zebahl
102mm f/11, 86x, Bortle 6, SQM-L 19.2
Bei 28x insgesamt recht schwach, deutlich elongiert mit auffälligem, hellerem Zentrum. Bei 86x erscheint das Zentrum leicht oval und ist direkt gerade noch erkennbar. Die schwachen Außenbereiche sind deutlich schwächer.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Extrem langgestreckt, Enden spitz zulaufend, bauchiges Zentrum. Der sehr helle, runde Kern fällt am ehesten auf. Bei 100x ist das Staubband indirekt vor allem im hellen Kernbereich auffällig und deutlich nach NO versetzt.

EINFACH
René Merting
B 10x50, SQM-L 21.5
mit etwas Geduld wird die Galaxie indirekt sichtbar, allerdings noch relativ diffus und kompakt - Elongation 2:1

MITTEL
B 16x70, SQM-L 21.5
ein zarter langer Nebelhauch mit leicht höherer Helligkeit im westlichen Zentrumsteil - Ausdehnung in guten Momenten 5:1

EINFACH
100mm f/6.4, 49x, SQM-L 21.5
bei 49x feinste Nadel - gut definiert - sehenswert!

EINFACH
12.5" f/4.5, 111x, SQM-L 21.5
bei 72x fantastischer Anblick - die Galaxie wird zur Mitte breiter und heller - der Kern wirkt länglich - Elongation 7:1 - bei 111x ist das Staubband gut dadurch zu erkennen, dass der vermeintliche Nordrand der Galaxie besser definiert erscheint - indirekt hebt sich das Staubband besser ab

EINFACH
12.5" f/4.5, 144x, SQM-L 21.5
bei 72x direkt 7:1 elongiert mit einem hellen kompakten Kofferartigem Zentrum - indirekt noch länger - das Staubband ist schon angedeutet sichtbar - bei 144x extrem lang, Ausdehnung 9:1 - das Südende wirkt etwas weniger definiert - das Staubband ist gut erkennbar, es verläuft leicht nach Osten versetzt am Zentrum vorbei
EINFACH

UGC 7170 (Gx)

../images/dss/dss2blue_121036.95_+184940.10_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: UGC7170
Typ: Gx
Sternbild: Com
Koordinaten: 12h10m36.95s / +18°49'40.10"
Helligkeit / Größe: 14m7 / 3.2x0.3'
René Merting
12.5" f/4.5, 160x, SQM-L 21.5
die Superthin offenbart sich leider nicht (Nacht mit schlechter Durchsicht)
NICHT GESEHEN

UGC 7321 (Gx)

../images/dss/dss1_121734.02_+223223.35_6_web.jpg
Bildquelle: DSS I - 6×6'
Name: UGC7321
Typ: Gx
Sternbild: Com
Koordinaten: 12h17m34.02s / +22°32'23.35"
Helligkeit / Größe: b14m1 / 5.5x0.3'
René Merting
12.5" f/4.5, 72x, SQM-L 21.5
bei 72x blitzt indirekt immer wieder ein sehr langer zarter aber gut definierter Strich auf - sehr schön - bei 111x und 160x entzog sich die Superthin-Galaxie eigenartigerweise meinen Blicken (feuchte Nacht, Fön viel im Einsatz an den Okularen)
MITTEL