- Doppelsterne (Cam) -

And (55) Cep (25) Cyg (93) Leo (35) Peg (36) SGE (1)
Aql (52) Cet (5) Del (16) Lep (7) Per (36) Sgr (11)
Aqr (4) CMa (6) Dra (25) Lib (1) Psc (17) Tau (18)
Ari (8) CMi (3) Equ (7) LMi (6) Pup (3) Tri (5)
Aur (28) Cnc (10) Eri (6) Lyn (18) Sco (4) UMa (46)
Boo (32) Com (13) Gem (30) Lyr (32) Sct (4) UMi (5)
Cam (17) CrB (10) Her (58) Mon (14) Ser (22) Vir (20)
Cap (6) Crv (4) Hya (11) Oph (14) Sex (6) Vul (12)
Cas (40) CVn (16) Lac (13) Ori (39) Sge (8)

S 459 (**)

Name: S459, beta Cam, 10 Cam
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 05h03m25.10s / +60°26'32.20"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 4m1 7m4 84.2" 209° 2017
René Merting
12.5" f/4.5, 45x
bei 45x eine wunderschöne A-Komponente, ein strahlendes Mais- Gelb - die B-Komponente weit abgesetzt im SW ist mindestens 2 Größenklassen schwächer (3.32 mag lt. Stelle Doppie), Farbeindruck weißgrau

SHJ 86 (**)

Name: SHJ86
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 08h02m30.82s / +63°05'25.20"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 6m2 7m5 51.6" 81° 2019
René Merting
12.5" f/4.5, 45x
bei 45x weit getrennt - Komponente A ist samtgelb, B strahlt weiß - trotzdem beide Sterne weit auseinander stehen, sind sie als Sternpaar erkennbar, weil die Sterne im unmittelbaren Umfeld allesamt schwächer sind

STF 389 (**)

Name: STF389
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 03h30m10.93s / +59°21'57.80"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 6m4 7m9 2.6" 72° 2018
Robert Zebahl
70mm f/5.7, 133x, Bortle 6, SQM-L 19.2
Leicht zu finden und bei 67x getrennt, aber sehr dicht. Bei 133x einfach trennbar, noch immer relativ dicht zusammen und deutlichem Helligkeitsunterschied.

STF 396 (**)

Name: STF396
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 03h33m32.19s / +58°45'55.30"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 6m4 7m7 20.5" 245° 2019
René Merting
B 18x70
in diesem FG ein schönes enges (knapp getrenntes) Paar - B steht südwestlich - weil beide Sterne so eng stehen, ist der Helligkeitsunterschied schwer abschätzbar, ich denke 1 bis 1.5 Größenklassen

STF 419 (**)

Name: STF419
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 03h42m45.19s / +69°50'44.30"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 7m8 7m8 2.9" 73° 2018
Robert Zebahl
70mm f/5.7, 67x, Bortle 6, SQM-L 19.2
Getrennt, aber dicht zusammenstehende, gleichhelle Komponenten. Schöner Anblick.

STF 485 (**)

Name: STF485, SZ Cam
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 04h07m51.38s / +62°19'48.40"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AE 6m9 6m9 18.0" 306° 2018
Robert Zebahl
B 8x40, Bortle 6, FST 5m0+
Getrennt bei sehr dicht stehenden, gleich hellen Komponenten. Ich nutzte ein Stativ.

70mm f/5.7, 15x, Bortle 4-, SQM-L 20.9
Einfach zu trennen bei nahezu gleich hellen Komponenten. Liegt inmitten des offenen Sternhaufens NGC1502. Ein sehr schöner Anblick.

René Merting
B 18x70
die beiden hellen Sterne im OS 1502 - knapp getrennt, gleich hell - es würde noch genau solch ein heller Stern zwischen die beiden passen

STF 587 (**)

Name: STF587
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 04h48m01.72s / +53°07'19.20"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
7m6 9m2 21.0" 185° 2018
Robert Zebahl
B 16x70, Bortle 6, SQM-L 19.2
07.11.2020: Einfach trennbar mit deutlichem Helligkeitsunterschied. Moderat hell mit schwachem Begleiter in mäßigem Abstand. Farblich unspektakulär.

STF 922 (**)

Name: STF922
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 06h38m18.76s / +64°44'06.00"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 7m7 10m8 10.5" 137° 2015
AC 7m7 11m2 24.4" 2015
Robert Zebahl
70mm f/5.7, 100x, Bortle 6, SQM-L 19.5
16.04.2020: Die Komponente A wirkte leicht gelblich, die Komponenten B & C erschienen eher schwach.

../sketches/2020-04-16_stf922.jpg

STF 925 (**)

Name: STF925
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 06h40m10.00s / +67°19'24.50"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
8m1 10m5 3.5" 93° 2003
Robert Zebahl
70mm f/5.7, 133x, Bortle 6, SQM-L 19.5
16.04.2020: Bei 100x und 133x nicht getrennt.

STF 1038 (**)

Name: STF1038
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 07h20m30.59s / +68°32'23.80"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 8m2 10m3 11.5" 100° 2017
Robert Zebahl
70mm f/5.7, 57x, Bortle 6, SQM-L 19.5
16.04.2020: Einfach zu trennen bei recht großem Helligkeitsunterschied. Der Begleiter erschien ziemlich schwach.

STF 1122 (**)

Name: STF1122
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 07h45m52.47s / +65°09'28.10"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
7m8 7m8 14.4" 185° 2017
Robert Zebahl
70mm f/5.7, 31x, Bortle 6, SQM-L 19.5
15.04.2020: Bei 22x sofort auffällig bei schönem Abstand der gleich hellen Komponenten. Eine Komponente wirkte leicht bläulich, die andere hellorange. Bei 44x ist der dezente Farbunterschied noch etwas besser zu sehen. Der Doppelstern befindet sich in schönem Sternfeld zusammen mit 51 Cam.

../sketches/2020-04-15_stf1122.jpg

René Merting
B 18x70
ein genialer, heller Stern für 18x-Ferngläser - ein wunderschönes enges Sternpaar, wo drei Blatt Papier dazwischen passen

12.5" f/4.5, 45x
bei 72x ein gut getrenntes Pärchen zweier gleich heller Sterne - trotz vieler gleich heller Sterne im Gesichtsfeld wirkt das Doppel gut isoliert

STF 1127 (**)

Name: STF1127
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 07h47m00.43s / +64°03'07.30"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 7m0 8m4 5.6" 340° 2019
AC 7m0 9m7 11.6" 178° 2019
BC 8m4 9m7 16.9" 173° 2019
Robert Zebahl
70mm f/5.7, 57x, Bortle 6, SQM-L 19.5
15.04.2020: Bei 31x alle drei Komponenten sichtbar, wobei B noch sehr dicht an der Komponente A steht. Komponente C ist insgesamt recht schwach. Bei 57x wirkt A weiß-gelblich, B leicht orange.

../sketches/2020-04-15_stf1127.jpg

René Merting
B 18x70
AC: von den Rahmendaten ist eine Trennung von A und C eigentlich möglich, aber vermutlich ist der Helligkeitsunterschied zwischen beiden Sternen von 2.7 mag zu groß - ich konnte C nicht entdecken

12.5" f/4.5, 45x
AB: bei 45x ist B ganz dicht nördlich an A angrenzend erkennbar (knapp getrennt), B etwas heller als C im Süden - bei 72x wird die Trennung einfacher und alle drei Sterne stehen fast auf einer Linie
AC: bei 45x ist C ganz schwach südlich von A erkennbar - bei 72x schätze ich, etwas mehr als die doppelte Entfernung AB, C wirkt grau, während A und B weiß strahlen

STF 1539 (**)

Name: STF1539
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 11h30m18.10s / +81°02'14.30"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
8m5 9m8 19.4" 313° 2015
René Merting
100mm f/6.4, 32x
bei 32x ein ganz feiner Doppelstern, ordentliche Trennung - Komponente A ist grau-weiß und die gut eine Größenklasse schwächere Komponente B … hm strahlt erstmal farblos, je länge ich drauf schaue, desto mehr rot-bräunlicher wird der Eindruck

STF 1694 (**)

Name: STF1694
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 12h49m13.80s / +83°24'46.30"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 5m3 5m7 21.8" 324° 2017
Robert Zebahl
70mm f/5.7, 15x, Bortle 6-, FST 5m0, SQM-L 19.1
Einfach zu trennen bei deutlichem Abstand und leichtem Helligkeitsunterschied. Die schwächere Komponente tendierte mehr Richtung bläulich, die hellere wirkte leicht gelblich.

René Merting
100mm f/6.4, 32x
bei 32x strahlen beide Komponenten richtig hell und gut getrennt - leichter Farbkontrast, Komponente A ist leicht gelblich, B wirkt eher unterkühlt

STTA 36 (**)

Name: STTA36
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 03h39m58.81s / +63°52'13.40"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
A-BC 6m9 8m3 45.9" 72° 2019
René Merting
B 18x70
ein mehr als gut getrenntes Pärchen mit einem leichten Farbkontrast - Komponente B im Westen ist gut eine Größenklasse schwächer und wirkt graublau - A hat sich wie meist gut die Zähne geputzt, strahlend weiß - übrigens auch ein schöner Kontrast mit dem ebenfalls im Gesichtsfeld stehenden etwas mehr als 1° südlich befindlichen Stern U Cam, der knallig orange strahlt

WDK 1 (**)

Name: WDK1
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 05h03m23.90s / +53°07'42.50"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
10m0 13m7 5.6" 279° 2015
Robert Zebahl
70mm f/5.7, 67x, Bortle 6, SQM-L 19.2
Der Doppelstern konnte trotz Aufsuchkarte bei Vergrößerungen zwischen 67x und 133x nicht identifiziert werden.

WEB 2 (**)

Name: WEB2
Typ: **
Sternbild: Cam
Koordinaten: 03h42m42.73s / +59°58'09.80"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 5m7 13m8 23.4" 98° 2011
AC 5m7 13m0 34.5" 303° 2011
AD 5m7 8m4 54.8" 37° 2019
AE 5m9 11m8 168.4" 162° 2003
René Merting
B 18x70
AD: ein komfortabel getrenntes sehr ungleiches Paar - Komponente A im Südwesten ist hell und cremegelb - Komponente D muss mindestens 3 Größenklassen schwächer sein und wirkt dadurch wie eine graue Maus