- Asterismen (Per) -

And (3) Cas (11) Del (3) Lep (2) Peg (8) Sgr (3)
Aql (4) Cep (5) Dra (2) Lib (1) Per (1) Tau (5)
Aqr (2) Cet (1) Equ (2) LMi (1) Psc (1) Tri (1)
Aur (3) CrB (1) Gem (6) Lyr (2) Sct (4) UMa (1)
Boo (2) Crv (1) Her (7) Mon (2) Ser (1) UMi (2)
Cam (2) CVn (1) Lac (4) Oph (3) Sex (1) Vir (3)
Cap (1) Cyg (6) Leo (1) Ori (4) Sge (4) Vul (4)

Zürn 1 (AST)

../images/dss/dss2blue_021907.00_+570800.00_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: Zürn 1
Typ: AST
Sternbild: Per
Koordinaten: 02h19m07.00s / +57°08'00.00"
Helligkeit / Größe: - / 1.1x0.5'
Der Fallschirmspringer, entdeckt von Katharina Zürn . Im Sternhaufen NGC 869 lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Im Zentrum des Haufens zeigt sich ein kleines, feines Sternmuster. Um den 6m5 hellen Stern V520 Per bilden fünf Sterne mit Helligkeiten ab 8 mag einen engen, nach außen (bzw. Südosten) gewölbten Bogen. Mit etwas Fantasie wirkt der Sternbogen wie ein Fallschirm und V520 Per ist der Kerl, der am Fallschirm hängt. Eine weitere mögliche Deutung ergibt sich für all jene, die den Heulenden Zyklopen (NGC 7134) kennen. Sie werden hier sicherlich seinen freundlicheren Bruder, den lachenden Zyklopen, erkennen.

../images/zürn-1.jpg

René Merting
B 12x42, SQM-L 21.5
der Sternbogen ist sehr auffällig - zwei Sterne lösen sich aus diesem heraus

MITTEL
B 10x50, SQM-L 21.5
vom Fallschirmspringer ist der Schirm als leicht gebogener kleiner Nebel erkennbar, Sterne sind aber nicht auflösbar

SCHWER
100mm f/6.4, 49x, SQM-L 21.5
bei 32x sticht der Bogen um den hellen Stern schon im Haufen hervor - bei 49x werden vier Sterne direkt sichtbar, der fünfte zeigt sich indirekt

EINFACH
8" f/4, 73x, SQM-L 21.5
bei 40x wird an dem hellen Stern wunderbar der Bogen schwächerer Sterne sichtbar, die den Fallschirm bilden und das Muster sehr markant im OS wirken lassen - bei 73x sind 4 Mitglieder des Fallschirms direkt und einer indirekt erkennbar
EINFACH