- Galaxies of the Local Group (And) -

And (3) Cet (1) Sgr (1) UMi (1)
Cas (3) Leo (1) Tri (1)

Messier 31 (Gx)

../images/dss/dss2red_004244.33_+411607.50_80_web.jpg
Image source: DSS II (red) - 80'×80'
Name: Messier 31, M31, NGC224, UGC454, Andromeda Galaxy
Group: Local Group
Type: Gx
Constellation: And
Coordinates: 00h42m44.33s / +41°16'07.50"
Brightness / Size: 3m.4 / 186.2'×61.7'
Robert Zebahl
naked eye, Bortle 6, NELM 5m.0+, SQM-L 19.1
Slightly elongated brightening, getting brighter towards the middle. Evident with averted vision.

MODERATE
naked eye, Bortle 4, NELM 6m.1, SQM-L 21.1
Easily visible with direct vision, evident, brighter core, obviously elongated.

EASY
4.5" f/8, 28x, Bortle 3, NELM 6m.4
Very bright, round core, surrounded by a likewise bright, oval halo. The fainter outer regions can followed over 2°, if the conditions are good. With averted vision west of the core 2 dust lanes are prominent, nearly parallel and slightly curved.

EASY
René Merting
naked eye, SQM-L 21.5
direkt sichtbar, indirekt länglich, flächig erkennbar

EASY
B 2x54, SQM-L 21.7
leicht länglich, elliptisch - sehr helles Zentrum

EASY
B 8x20, SQM-L 21.5
sehr auffällig - OW-Ausdehnung knapp 2° - helles kompaktes Zentrum leicht länglich, die Außenbereiche verlieren schnell an Helligkeit

EASY
B 10x35, SQM-L 21.5
eine riesige Ellipse mit einem hellen, großflächigen Zentrum - indirekt deutlich länger mit sehr schwachen Außenbereichen

EASY
B 10x50, SQM-L 21.5
der Kern ist sehr hell, wohingegen die Außenbereiche schnell schwächer werden - Ausdehnung rd. 2,5°

EASY
B 12x50, SQM-L 21.0
auffallend ist zunächst der große, helle Kernbereich - indirekt besehen wächst dann die Länge der Galaxie enorm, ich schätze sie auf 2 bis 2,5°

EASY
B 16x70, SQM-L 21.5
riesig mit schwachen Ausläufern, gut 3/4 Ausdehnung in meinem 4° GF - helles ovales Zentrum

EASY
B 18x70, SQM-L 21.5
riesig, oval, indirekt führen die Ausläufer noch weiter, Ausdehnung insgesamt mindestens 3° - helles Zentrum mit einem kompakten Kern - in den Ausläufern sind Strukturen erkennbar

EASY
76mm f/7.5, 57x, SQM-L 21.5
bei 29x zeigt sich M 31 mit einem großem, ovalem Zentrum, das zur Mitte immer heller wird - die Galaxie nimmt gut 3/4 des Gesichtsfeldes von 2,9° ein - bei 57x sind erste zarte Strukturen in Form von Helligkeitsunregelmäßigkeiten erkennbar, besonders im südwestlichen Teil - der östliche Teil ist weniger präsent

EASY
12.5" f/4.5, 72x, SQM-L 21.5
bei 45x präsentiert sich M 31 mit einem großen, hellen Zentrum - nordwestlich vom Zentrum ist ein Stern markant - im Norden hebt sich das erste Staubband sehr offensichtlich ab, mit etwas Geduld ist auch das zweite Staubband erkennbar - bei 72x ist M 31 in Richtung Südwesten eindeutiger erkennbar und detailreicher als in Richtung Nordosten - NGC 206 ist deutlich als Kondensation im Südwesten von M 31 erkennbar
EASY

Messier 32 (Gx)

../images/dss/dss2blue_004241.83_+405154.61_9_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 9'×9'
Name: Messier 32, M32, NGC221, UGC452, Arp168
Group: Local Group
Type: Gx
Constellation: And
Coordinates: 00h42m41.83s / +40°51'54.61"
Brightness / Size: 8m.1 / 8.5'×6.5'
Robert Zebahl
B 8x40, Bortle 4, NELM 6m.1, SQM-L 21.1
Relatively well seen with direct vision, but nearly stellar.

EASY
80mm f/6.25, 25x, Bortle 6
Very bright and compact. Can be confused with a star. At higher magnification clearly extended.

EASY
8" f/6, 37x, Bortle 4
Round with very bright, stellar core, becoming weaker toward the edge.

EASY
René Merting
B 8x20, SQM-L 21.5
die Galaxie zeigt sich östlich von einem schwachen Stern indirekt als kompakter fluffiger Faststern

MODERATE
B 10x35, SQM-L 21.5
anfangs stellar, bei genauerer Betrachtung ein leicht diffuses Sternchen

EASY
B 10x50, SQM-L 21.5
die Galaxie ist sofort erkennbar und wirkt wie ein stark weichgezeichneter Stern

EASY
B 12x50, SQM-L 21.0
auf den ersten Blick wirkt M 32 wie ein Stern - genauer hingeschaut sieht man, dass der Stern leicht aufgebläht ist mit diffusen Grenzen - ein kleines, sehr kompaktes Bällchen

EASY
B 16x70, SQM-L 21.5
ein kompakter heller Nebel, unterscheidet sich deutlich von den umgebenden Sternen - leicht außerhalb des Glimmens von M 31

EASY
B 18x70, SQM-L 21.5
die Galaxie fällt sofort auf, kein Stern mehr, sondern ein fluffiger Nebelball, fast wie ein PN - die Galaxie befindet sich scheinbar am Rand von M 31

EASY
76mm f/7.5, 57x, SQM-L 21.5
bei 29x steht M 32 knapp am unteren Rand des Glühens von M 31 - bei 57x sieht die Galaxie aus wie ein Kugelsternhaufen, mit einem hellen, kompakten Zentrum und diffusen Außenrändern

EASY
12.5" f/4.5, 72x, SQM-L 21.5
bei 72x wirkt die Galaxie wie ein unscharfer Kugelsternhaufen - die Galaxie wirkt leicht unrund und hat ein stellares Zentrum - bei 240x offenbart sich das Zentrum kompakt und die Außenränder sind sehr diffus
EASY

Messier 110 (Gx)

../images/dss/dss2blue_004022.07_+414107.08_20_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 20'×20'
Name: Messier 110, M110, NGC205, UGC426, H5.18
Group: Local Group
Type: Gx
Constellation: And
Coordinates: 00h40m22.07s / +41°41'07.08"
Brightness / Size: 8m.1 / 19.5'×11.5'
Robert Zebahl
B 8x40, Bortle 4, NELM 6m.1, SQM-L 21.1
Quite faint, oval, evenly bright.

MODERATE
B 8x50, Bortle 3, NELM 6m.4
Observed with 8x50 binoculars. Slightly oval, evenly bright, faint.

MODERATE
70mm f/5.7, 20x, Bortle 6-, SQM-L 19.1
Pretty faint, oval, almost evenly bright.

MODERATE
4.5" f/8, 28x, Bortle 7
Faint brightening but well seen with averted vision.

MODERATE
8" f/6, 37x, Bortle 4
Very bright and evident. Oval with also oval, brighter core area. Outer regions very diffuse.

EASY
René Merting
B 8x20, SQM-L 21.5
indirekt sehr schwach und diffus, leichter zu erkennen als M 32

MODERATE
B 10x35, SQM-L 21.5
direkt knapp sichtbar - indirekt ein leicht verwischter, elongierter Fleck

EASY
B 10x50, SQM-L 21.5
die Galaxie ist ohne Probleme direkt erkennbar, indirekt zeigt sie sich elongiert (ähnlich wie M 31 mit bloßem Auge) - M 110 hat noch deutlichem Abstand zu M 31

EASY
B 12x50, SQM-L 21.0
die Galaxie ist indirekt nördlich von M 31 in etwas Abstand wie ein dünner, zarter Kreidestrich erkennbar - direkt ist sie auch knapp sichtbar

EASY
B 16x70, SQM-L 21.5
einfach, groß, länglich und NS-elongiert - die Galaxie wird zur Mitte hin leicht heller

EASY
B 18x70, SQM-L 21.5
sehr auffällig, leicht oval mit länglichem, leicht hellerem Zentrum - Ränder diffus

EASY
76mm f/7.5, 57x, SQM-L 21.5
bei 29x ist M 110 noch deutlich entfernt von M 31, aber schon schön oval und gut begrenzt erkennbar - bei 57x ist die Galaxie auffällig und wirkt indirekt größer und diffuser - das Zentrum zeigt sich gut abgegrenzt

EASY
12.5" f/4.5, 72x, SQM-L 21.5
bei 72x wirkt die ovale Galaxie sehr diffus, im ebenfalls ovalem Zentrum offenbart sich ein relativ großer Bereich, der leicht heller ist - bei 240x ändert sich nicht viel, die Galaxie ist riesig, sehr diffus und strukturlos
EASY