- Open Clusters of the Berkeley Catalogue -

Aql (2) Cas (1) Lyr (1) Ori (3)
Aur (1) Cep (2) Mon (1)

Berkeley 3 (OC)

../dss/dss2blue_003945.80_+615754.00_8_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 8×8'
Name: Berkeley 3, Stock 24
Type: OC
Constellation: Cas
Coordinates: 00h39m45.80s / +61°57'54.00"
Brightness / Size: 8m8 / 4.0x4.0'
Robert Zebahl
80mm f/6.25, 33x, Bortle 8, NELM 4.2+, SQM-L 18.7

FAILED
René Merting
100mm f/6.4, 49x, SQM-L 21.5
bei 24x ist eine kleine neblige Verdichtung erkennbar und vier Sterne werden sichtbar - bei 38x wirkt der OS noch immer neblig, jetzt aber dreieckig und die größte Helligkeit ist südlich im Haufen zu erkennen - bei 49x werden sieben bis acht Sterne direkt sichtbar

EASY
8" f/4, 85x, SQM-L 21.5
bei 25x sind 6 Sterne erkennbar, die grob besehen als Dreieck angeordnet sind, dazwischen ist indirekt ein leichter Schimmer wahrnehmbar - bei 85x kommen ein paar schwächere Sterne hinzu und gut ein Dutzend Lichtpünktchen sind direkt und indirekt erkennbar - der Haufen wirkt wie ein halb zusammengefalteter Fächer, der hellste Stern steht an der Spitze, wo der Fächer zusammenläuft

EASY
12.5" f/4.5, 166x, SQM-L 21.5
bei 45x ist der Haufen als kleiner nebliger Schimmer nordwestlich im Sternmuster HM 4 erkennbar - bei 144x bleibt der leicht neblige Eindruck erhalten, im Zentrum zeigen sich erste Sternchen - markant sind drei sehr dicht in einer Linie stehende hellere Sterne am Ostrand
EASY

Berkeley 16 (OC)

../dss/dss1_051138.40_+474142.00_10_web.jpg
Image source: DSS I - 10×10'
Name: NGC1798, Berkeley 16
Type: OC
Constellation: Aur
Coordinates: 05h11m38.40s / +47°41'42.00"
Brightness / Size: 10m0 / 5.0x5.0'
Robert Zebahl
120mm f/5, 75x, Bortle 6, SQM-L 19.1
Well seen with averted vision, somewhat evident, rather small, diffuse. 1-2 stars within the cluster seen.
MODERATE

Berkeley 21 (OC)

../dss/dss2blue_055145.00_+214830.00_8_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 8×8'
Name: Berkeley 21
Type: OC
Constellation: Ori
Coordinates: 05h51m45.00s / +21°48'30.00"
Brightness / Size: 11m1 / 3.5x3.5'
Robert Zebahl
8" f/6, 80x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Quite faint, roundish, slightly condensed. I will observe this cluster again to ensure this sighting.
DIFFICULT

Berkeley 22 (OC)

../dss/dss2blue_055827.00_+074530.00_5_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 5×5'
Name: Berkeley 22
Type: OC
Constellation: Ori
Coordinates: 05h58m27.00s / +07°45'30.00"
Brightness / Size: - / 2.0x2.0'
Robert Zebahl
8" f/6, 150x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
SQM-L 20.4: Difficult to hold. Very faint, rather compact brightening. I will observe this cluster again to ensure this sighting.
DIFFICULT

Berkeley 37 (OC)

../dss/dss2red_072018.70_-005938.00_8_web.jpg
Image source: DSS II (red) - 8×8'
Name: Berkeley 37
Type: OC
Constellation: Mon
Coordinates: 07h20m18.70s / -00°59'38.00"
Brightness / Size: - / 4.0x4.0'
Robert Zebahl
8" f/6, 150x, Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.2: East of a 9.5 mag star the cluster is only visible with averted vision. The cluster appeared round with many faint, rather evenly distributed members.
MODERATE

Berkeley 46 (OC)

../dss/dss1_192053.00_+374618.00_25_web.jpg
Image source: DSS I - 25×25'
Name: NGC6791, Berkeley 46
Type: OC
Constellation: Lyr
Coordinates: 19h20m53.00s / +37°46'18.00"
Brightness / Size: 9m5 / 16.0x16.0'
At the northwestern edge you can find the quite evident carbon star U Lyr (v8.3-13.5m).

Robert Zebahl
B 8x40, Bortle 5, NELM 5.5

FAILED
80mm f/6.25, 33x, Bortle 5, NELM 5.8, SQM-L 20.7
Quite faint, diffuse, slightly concentrated.

MODERATE
120mm f/5, 23x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Rather faint, round, slightly condensed at an angular size of about 5 arcminutes. At 40x about 5 stars (probably foreground stars) are visible within the cluster.

MODERATE
8" f/6, 37x, Bortle 4
Evident, quite large, diffuse. At 100x some stars visible, background still nebulous.

EASY
René Merting
B 10x50, SQM-L 21.5
die Dreierkette von 10 bis 11 mag hellen Sternen südlich des Haufens ist als zarter nebliger Strich erkennbar, aus dem die Sterne indirekt immer wieder herausblitzen - nördlich begrenzt diesen Haufen ein 10m6 Stern - zwischen diesen Markierungen wird NGC 6791 mit etwas Geduld indirekt als diffuser schwacher Schimmer sichtbar - Grenzbeobachtung

DIFFICULT
8" f/4, 62x, SQM-L 21.5
bei 25x ist ein zarter großflächiger Hauch erkennbar, der leicht strukturiert scheint - indirekt werden immer wieder einzelne schwache Lichtpünktchen sichtbar - ein hellerer direkt sichtbarer Stern ist nördlich im Haufen prägnant - bei 62x wird der Haufen auffälliger und gut ein Dutzend Sterne sind jetzt erkennbar - bester Eindruck, wenn man indirekt darauf schaut

EASY
12.5" f/4.5, 160x, SQM-L 21.5
bei 72x ist der Haufen schon relativ groß und gut ein Dutzend locker verteilte Sterne sind sichtbar vor einem leichten Hintergrundglimmen - der Süden wirkt leicht heller - der Kontrast zum unmittelbar nordwestlich stehenden Veränderlichen U Lyr gibt dieser Szenerie besonderen Reiz - bei 160x zeigt sich der OS unregelmäßig und hebt sich nur noch wenig vom Umfeld ab - gut drei Dutzend Sterne sind erkennbar
EASY

Berkeley 72 (OC)

../dss/dss2blue_055013.00_+221500.00_8_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 8×8'
Name: Berkeley 72
Type: OC
Constellation: Ori
Coordinates: 05h50m13.00s / +22°15'00.00"
Brightness / Size: - / 5.0x5.0'
Robert Zebahl
8" f/6, 150x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
I only saw 3 stars with averted vision. But I'm not sure if they are members of the cluster.
DIFFICULT

Berkeley 80 (OC)

../dss/dss2red_185419.70_-011301.00_8_web.jpg
Image source: DSS II (red) - 8×8'
Name: Berkeley 80
Type: OC
Constellation: Aql
Coordinates: 18h54m19.70s / -01°13'01.00"
Brightness / Size: - / 4.0x4.0'
Robert Zebahl
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.4: With averted vision seen as faint, slightly granular, oval brightening. At 150x about 5 individual stars visible.

MODERATE
René Merting
12.5" f/4.5, 160x, SQM-L 21.5
bei 45x zeigt sich der Haufen oberhalb von drei helleren Sternen indirekt als länglicher OW-elongierter Schimmer - er ist leicht strukturiert und ein, zwei schwache Sterne blinken immer wieder durch - bei 160x ist Be 80 direkt knapp sichtbar, im Haufen ist eine Sternkette auffallend, meist werden indirekt aber nur maximal 4 Vertreter dieser Kette gleichzeitig sichtbar
EASY

Berkeley 81 (OC)

../dss/dss2red_190137.20_-002736.00_12_web.jpg
Image source: DSS II (red) - 12×12'
Name: Berkeley 81
Type: OC
Constellation: Aql
Coordinates: 19h01m37.20s / -00°27'36.00"
Brightness / Size: - / 7.0x7.0'
Robert Zebahl
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.4: At 80x seen as a faint, even glow, that appeared slightly granular with averted vision. Glimpsed few individual stars. At 150x only few stars visible. With averted vision several fainter stars indicated.
MODERATE

Berkeley 94 (OC)

../dss/dss2blue_222254.00_+555230.00_8_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 8×8'
Name: Berkeley 94
Type: OC
Constellation: Cep
Coordinates: 22h22m54.00s / +55°52'30.00"
Brightness / Size: 8m7 / 4.0x4.0'
Robert Zebahl
80mm f/6.25, 62x
Observed from city at full moon! Only 3 stars visible in a slightly curved chain. Background seemed a bit brightened.

DIFFICULT
8" f/6, 100x, Bortle 4
At 37x only 3 stars visible. At 100x a very compact group of faint stars.
MODERATE

Berkeley 97 (OC)

../dss/dss2blue_223922.00_+590100.00_5_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 5×5'
Name: Berkeley 97
Type: OC
Constellation: Cep
Coordinates: 22h39m22.00s / +59°01'00.00"
Brightness / Size: - / 3.0x3.0'
Robert Zebahl
8" f/6, 100x, Bortle 5
I only saw two medium bright stars at this position.

FAILED
René Merting
12.5" f/4.5, 206x, SQM-L 21.5
bei 160x ist um die beiden helleren Sterne ein leicht aufgehellter Nebelgriesel erkennbar - bei 206x konzentriert sich der Griesel nördlich des dominierenden Sternpaares und der Haufen wirkt nun großräumiger - weitere Sterne können aber nicht aufgelöst werden
MODERATE