- Thin Galaxies (Boo) -

Here I will present some quite thin galaxies with an axis ratio of at least 1:5. Nevertheless this value is calculated from the given angular size, so the visual impression can differ.

And (5) Cnc (6) Del (1) Hya (1) Lyn (4) Sex (1)
Ari (1) Com (4) Dra (9) Lac (2) Peg (6) Tri (2)
Boo (2) CVn (5) Gem (1) Leo (5) Psc (2) UMa (9)
Cam (3) Cyg (1) Her (1) LMi (1) Ser (1) Vir (7)

IC 1029 (GLX)

../dss/dss1_143227.21_+495417.16_5_web.jpg
Image source: DSS I - 5×5'
Name: IC1029, UGC9361
Type: GLX
Constellation: Boo
Coordinates: 14h32m27.21s / +49°54'17.16"
Brightness / Size: 12m7 / 2.8x0.4'
René Merting
12.5" f/4.5, 111x, SQM-L 21.5
bei 72x ist die Galaxie 3:1 elongiert erkennbar, so manche der Superthins hat nicht so toll ausgesehen - bei 111x ist das hellere Zentrum länglich sichtbar
EASY

NGC 5529 (GLX)

../dss/dss2blue_141534.23_+361337.12_6_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 6×6'
Name: NGC5529, UGC9127, H3.414
Type: GLX
Constellation: Boo
Coordinates: 14h15m34.23s / +36°13'37.12"
Brightness / Size: 11m9 / 6.0x0.7'
Robert Zebahl
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.2
Very thin, elongated with tapering endings, rather evenly bright.

MODERATE
René Merting
12.5" f/4.5, 160x, SQM-L 21.5
bei 72x ist direkt ein zarter schmaler Strich sichtbar - indirekt besehen beträgt die Ausdehnung 5:1 - die Galaxie ist gleichmäßig hell und gut definiert - bei 111x und 160x zeigt sich das Zentrum länglich und etwas heller - östlich der Galaxie fallen drei gleichhelle Sterne auf, die sehr eng in einer SO-NW-ausgerichteten Reihe stehen - bis dahin reicht die Galaxie nicht - ich habe das Gefühl, dass in der Galaxie ein separater heller Streifen sichtbar ist - schönes Exemplar
EASY