- Ring Galaxies (UMa) -

Leo (1) LMi (1) UMa (2)

NGC 2685 (GLX)

../dss/dss2red_085534.75_+584403.87_5_web.jpg
Image source: DSS II (red) - 5×5'
Name: NGC2685, UGC4666, Arp336, Helix Galaxy
Type: GLX, SY2
Constellation: UMa
Coordinates: 08h55m34.75s / +58°44'03.87"
Brightness / Size: 11m3 / 4.6x2.1'
Robert Zebahl
8" f/6, 80x, Bortle 4
Barely seen with direct vision. Slightly elongated with bright, round and compact core area.

EASY
René Merting
12.5" f/4.5, 144x, SQM-L 21.5
bei 72x sehr kompakt und hell, leicht längliches Zentrum - bei 144x eine diffuse elliptische Galaxie mit einem schlagartig heller werdenden länglichen Kern
EASY

NGC 3718 (GLX)

../dss/dss2blue_113234.94_+530404.18_12_web.jpg
Image source: DSS II (blue) - 12×12'
Name: NGC3718, UGC6524, Arp214, H1.221
Type: GLX
Constellation: UMa
Coordinates: 11h32m34.94s / +53°04'04.18"
Brightness / Size: 10m6 / 8.2x3.5'
Robert Zebahl
8" f/6, 100x, Bortle 4
At 37x barely seen with direct vision. At 100x relatively large, diffuse, slightly oval. Obvious star pair SSW. Mottled with averted vision.

EASY
René Merting
100mm f/6.4, 49x, SQM-L 21.5
bei 20x erkennbar und südlich fällt eine stellare Aufhellung auf - bei 49x erkennt man, dass die Aufhellung südlich ein Sterndoppel ist - NGC 3718 ist gut dreimal so groß wie NGC 3729, homogen hell und leicht NS elongiert sichtbar - 91x ist fast schon zu viel - die Galaxie ist nur noch schwer sichtbar und sehr diffus

EASY
12.5" f/4.5, 72x, SQM-L 21.0
Nacht mit schlechtem Seeing - bei 36x zusammen mit NGC 3729 sofort direkt in einem Gesichtsfeld sichtbar - auch bei 72x bildeten beide ein sehenswertes Pärchen - NGC 3718 zeigt einen Helligkeitsanstieg zur Mitte hin und wirkt etwas unregelmäßig, die beiden Sterne südlich stören etwas - dann begann das Leid ... alle Vergrößerungen darüber (160-240x) produzierten auf meinen Sehzellen lediglich recht diffuse leicht ovale Nebel - bei 206x erscheint die Galaxie leicht elongiert mit diffusen Außenbereichen
EASY