- Double Stars (Aqr) -

And (55) Cep (25) Cyg (93) Leo (35) Peg (34) SGE (1)
Aql (52) Cet (5) Del (16) Lep (6) Per (35) Sgr (10)
Aqr (4) CMa (5) Dra (19) Lib (1) Psc (17) Tau (15)
Ari (8) CMi (3) Equ (7) LMi (6) Pup (1) Tri (5)
Aur (28) Cnc (10) Eri (3) Lyn (18) Sco (4) UMa (46)
Boo (32) Com (13) Gem (30) Lyr (32) Sct (4) UMi (5)
Cam (17) CrB (10) Her (58) Mon (12) Ser (21) Vir (20)
Cap (6) Crv (4) Hya (11) Oph (14) Sex (6) Vul (12)
Cas (39) CVn (16) Lac (13) Ori (38) Sge (8)

S 788 (**)

Name: S788
Type: **
Constellation: Aqr
Coordinates: 21h23m50.84s / -06°35'02.20"

Components:
m1 m2 ρ θ Year
7m7 8m3 58.1" 93° 2018
Robert Zebahl
B 16x70, Bortle 6-, SQM-L 19.2
2021-09-02: Easy to separate with rather small difference in brightness and nice separation. A slight color difference is visible: pale yellow & light bluish. Forms a slightly obtuse triangle together with two other stars southeast.

René Merting
B 12x50
ein relativ schwaches Sternpärchen, ordentlich getrennt - B im Osten ist eine halbe Größenklasse schwächer, wirkt aber deutlich grauer als A

STF 2787 (**)

Name: STF2787
Type: **
Constellation: Aqr
Coordinates: 21h21m47.59s / +02°01'38.50"

Components:
m1 m2 ρ θ Year
AB 7m5 8m6 22.6" 20° 2014
AC 7m5 11m4 70.4" 94° 2015
René Merting
B 12x50
AB: schwer - lange Zeit ist nur die A-Komponente zu sehen - mit etwas Geduld ist dann auch die deutlich schwächere B-Komponente sehr dicht nordöstlich von A erkennbar - Trennung ein bisschen mehr als knapp

100mm f/6.4, 20x
AB: bei 20x einfach zu trennender Doppelstern, Komponente B steht gut abgesetzt nordöstlich und ist deutlich schwächer (gut 2 Größenklassen) bzw. nur knapp sichtbar - typischer Farbkontrasteffekt durch hohen Helligkeitsunterschied

STF 2809 (**)

Name: STF2809
Type: **
Constellation: Aqr
Coordinates: 21h37m33.76s / -00°23'26.00"

Components:
m1 m2 ρ θ Year
AB 6m2 9m4 31.1" 163° 2014
René Merting
B 12x50
trotz großem Abstand von 31" und FG auf Stativ war B nicht zu erkennen - vermutlich ist A zu hell und der Helligkeitsunterschied zu groß, so dass B sich gut im Glühen von A verstecken konnte

100mm f/6.4, 20x
bei 20x leicht trennbar, aber trotzdem eine schwere Geburt - Komponente B steht südlich gut abgesetzt und knapp sichtbar - bei 32x ist B dann deutlich besser sichtbar, den Helligkeitsunterschied zu A schätze ich auf 3 Größenklassen, Bei Komponente A zeigt sich buttergelb

STF 2838 (**)

Name: STF2838
Type: **
Constellation: Aqr
Coordinates: 21h54m35.91s / -03°18'04.50"

Components:
m1 m2 ρ θ Year
AB 6m3 9m5 16.0" 183° 2015
René Merting
100mm f/6.4, 20x
bei 32x zeigt sich B gut abgesetzt südlich von A - großer Helligkeitsunterschied, mindestens 3 Größenklassen - zurück auf 20x kann ich beide Sterne auch getrennt erkennen, Komponente B ist dann aber eine ordentliche Anstrengung, hier braucht es etwas Geduld, bis ich den Stern erkennen kann